Navigation

Veröffentlichung 30.05.2022 -

Multilaterales Datenteilen in der Industrie Zielbild am Beispiel des Collaborative Condition Monitoring als Basis für neue Geschäftsmodelle

Einleitung

Multilaterales Datenteilen in der Industrie

Collaborative Condition Monitoring (CCM) beschreibt einen innovativen Ansatz zum multilateralen Datenteilen.

Dieser wird hier beleuchtet im Verbund eines „Dreierfraktals“, bestehend aus Komponentenlieferant, Maschinenlieferant und Fabrikbetreiber, mit dem Ziel, einen wirtschaftlichen Mehrwert für alle Beteiligten zu generieren.

Diese Publikation verfolgt das Ziel das „CCM-Dreierfraktal“ greifbar zu machen. Notwendige rechtliche, technische und ökonomische Rahmenbedingungen werden beleuchtet und auf der Basis verschiedener Szenarien diskutiert.

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal