Navigation

18.04.2019 -

IHK innovativ - Wie künstliche Intelligenz und Robotik den Arbeitsalltag verändern Die IHK Nord Westfalen lädt zu "IHK innovativ - wie künstliche Intelligenz den Arbeitsalltag verändert" aus der Veranstaltungsreihe KI/Robotik 2019 ein.

Einleitung


Beginn: 02.07.2019 - 13:30 Uhr
Ende: 02.07.2019 - 17:30 Uhr
Ort: M44 Meeting Center, Münster

Roboter fungieren als wesentlicher Treiber für den nächsten Schritt in der künstlichen Intelligenz (KI). Ihre Systeme werden autonomer, weil an die Stelle vorprogrammierter Abläufe maschinelles Lernen tritt. Prozess- und Systemlösungen bieten beeindruckende Möglichkeiten
für Unternehmen, Kunden und Gesellschaft. Sie wollen aktuelle Trends und Anwendungen der KI und Robotik erfahren?

Sie möchten in Workshops mitdiskutieren, wie KI und Robotik stärker in die Region Nord-Westfalen getragen werden können? Wie die Implementierung in Bildungsmaßnahmen erfolgen kann? Und wie die Einbindung in die zukünftige Arbeitsplatzgestaltung
aussehen kann? Dann lassen Sie sich auf der Veranstaltung „Wie künstliche Intelligenz und Robotik den Arbeitsalltag verändern“ am 2. Juli inspirieren.

Erleben Sie in einer begleitenden Ausstellung Demonstrationen zu den Themen: „Qualitätsprüfung und Schadenserkennung
mit KI und Robotern“ und „Flexible Kommissionierung - Bin Picking mit kollaborativen Robotern
für Logistik und Verpackung“.

Bitte melden Sie sich bis zum 24. Juni bei Herrn Kilian Leufker, Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, an.

Programm

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal