Region: Thüringen
Workshop Mitarbeiter Burghold & Frech GmbH

Workshop Mitarbeiter Burghold & Frech GmbH

© Burghold & Frech GmbH

Beschreibung

Das Kompetenzzentrum für digitale Wirtschaft bietet allen Interessierten die Möglichkeit, mit unterschiedlichen digitalen Anwendungen (Software) in Kombination mit bekannten, meist vorhandenen Geräten (Hardware) und Technologien eine Verbindung herzustellen. Im Testfeld haben alle Beteiligten die Chance, den digitalen Wandel für sich unter Anleitung und Betreuung erproben zu können. Die klaren Stärken und positiven Effekte der digitalen Arbeitsweise werden gezielt aufgezeigt. Das eigenständig Erlernte und Getestete kann für die zukünftigen, digitalen Anforderungen an Industrie und Wirtschaft genutzt werden. Das Kompetenzzentrum für digitale Wirtschaft richtet sich mit seinem Angebot in erster Linie an alle industriell- und wirtschaftlich tätigen Unternehmen. Darüber hinaus steht das Testfeld jedoch auch für die Herausforderungen von Behörden, Vereinen, Ämtern, öffentlichen Trägern, Schulen und Startups sowie allen Interessierten zur Verfügung.

Ziel

Das Kompetenzzentrum für digitale Wirtschaft mit seiner Modellfabrik: „Der Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft“ bietet allen Interessierten die Möglichkeit unter realen Bedingungen den digitalen Wandel für sich erproben und testen zu können. Gleichzeitig sollen Ängste und Vorbehalte in den Bereichen der Digitalisierung und Automatisierung von Arbeitsprozessen abgebaut und somit das Vertrauen in die neuen Arbeitsweisen gestärkt werden.

Hier einige Teilziele des Kompenzzentrums für digitale Wirtschaft:

  • Darstellung von territorial unabhängigen Verbindungen unterschiedlicher Mitarbeiter und Arbeitsbereiche
  • effiziente Vernetzung von vorhandenen Geräten (Hardware) mit unterschiedlichen digitalen Anwendungen (Software)
  • digitale Prozessoptimierung zur gezielten und schnellen Bearbeitung von bisher langwierigen Arbeitsschritten
  • neue Wege der zukünftigen digitalen Arbeitsweisen aufzeigen und erlebbar machen
  • den digitalen Wandel bereits jetzt nutzen um einen Wettbewerbsvorteil generieren zu können
  • Minimierung von papiergebundenen Prozessen und Abläufen
  • Förderung der Teamarbeit durch erhöhte Kommunikation und unterschiedliche Workflows
  • Wissenserweiterung für Handel, Wirtschaft und Interessierte aus den vielfältigen Bereichen des digitalen Wandels

Angebot

  • Betreute Erarbeitung von Handlungsabläufen (Workflowdesign)
  • Demonstration und Realisierung zukunftsweisender Szenarien
  • Unterstützung bei der Implementierung digitaler Arbeitsschritte und Arbeitsweisen
  • Bereitstellung von Fachpuplikationen und dokumentierten Praxisbeispielen
  • Möglichkeit zur begleiteten Umsetzung von spezifischen und konkreten Digitalisierungsprojekten

Ergebnisse

Die gewonnenen Erkenntnisse zur digitalen Strategie, die Umsetzungsrealisierung in der Wirtschaft und Industrie, sowie die Automatisierung von Geschäftsprozessen werden öffentlich publiziert und in den weiteren Ausbau des Kompetenzzentrums und dessen Modelfabrik implementiert.