Messe SPS IPC Drives 2017

Messe SPS IPC Drives 2017

© Mesago/Thomas Geiger

Fachvortrag „Wie gelingt der strukturierte Austausch von Daten zwischen Verwaltungsschalen?“ Di., 27.11. | 12:30 – 13:00 Uhr | ZVEI-Forum in Halle 6-240 | Dr. Birgit Boss (Robert Bosch GmbH), Mitglied der Plattform-Arbeitsgruppe „Referenzarchitekturen, Standards und Normung“, stellt die aktuelle Plattform-Publikation vor: die Verwaltungsschale im Detail in der Version 1.0 (vollständiger Titel: „Details of the Administration Shell - Part 1: The exchange of information between partners in the value chain of Industrie 4.0; Release V1.0“ (dt: Austausch von Informationen zwischen Wertschöpfungspartnern). Besucherinnen und Besucher erfahren, wie Informationen in der Verwaltungsschale aufbereitet und strukturiert sein müssen, um alle enthaltenen Informationen als Paket (Dateiverbund) von einem Partner zum nächsten weiterzugeben.

„Einführung: TSN plus OPC UA – Standardisierung: Der Status Quo“ Di., 27.11. | 10:30 – 11:00 Uhr | Automation 4.0 Summit zur SPS IPC Drives | NürnbergMesse Messezentrum NCC Ost | Heinrich Munz (Kuka AG), Mitglied der AG „Referenzarchitekturen, Standards und Normung“ der Plattform Industrie 4.0.

Fachvortrag „Safety und Security“ Di., 27.11. | 13.00 - 14:00 Uhr | ZVEI-Forum in Halle 6-240 | Lutz Jänicke (Phoenix Contact Cyber Security AG), seit zwei Jahren Leiter der Unterarbeitsgruppe „Sichere Kommunikation für Industrie 4.0“ in der AG „Referenzarchitekturen, Standards und Normung“ der Plattform Industrie 4.0.

Fachvortrag „Industrielle Cloud-Federation auf Basis von OPC UA“ Di., 27.11. | 13.15 - 13:45 Uhr | Automation 4.0 Summit zur SPS IPC Drives | NürnbergMesse Messezentrum NCC Ost | Christoph Legat (Assystem Germany GmbH), seit zwei Jahren Leiter der Unterarbeitsgruppe „Durchstich-Projekte“ in der AG „Referenzarchitekturen, Standards und Normung“ der Plattform Industrie 4.0.

„Sensoren in der Industrie 4.0: Die Verwaltungsschale als maschinenlesbare Datensammlung“ Mi., 28.11. | 13:00 - 14:00 Uhr | ZVEI-Forum in Halle 6-240 | Benedikt Rauscher (Pepperl + Fuchs GmbH), Mitglied der AG „Referenzarchitekturen, Standards und Normung“ und Leiter des ad hoc Arbeitskreises „Industrie 4.0 in der Sensorik“ des ZVEI.

Podiumsdiskussion „Antrieb 4.0: Vision wird Realität“ Do., 29.11. | 11:00 – 12:00 Uhr | ZVEI-Forum in Halle 6-240 | Martin Hankel (Bosch Rexroth) und Stefan Pollmeier (ESR Pollmeier), Mitglieder der AG „Referenzarchitekturen, Standards und Normung“ der Plattform Industrie 4.0, nehmen an der Podiumsdiskussion teil.

Messe SPS IPC Drives 2017

Messe SPS IPC Drives 2017

© Mesago/Thomas Geiger