Illustration: Die vernetzte Produktion

Die vernetzte Produktion

© ZVEI

ZVEI@SPS Drives: 5G, Industrie 4.0 und smarte Antriebstechnik

Der ZVEI ist in diesem Jahr mit einem neuen Standort für den Hauptstand (6-146) und das ZVEI-Forum in Halle 6 (6-240) auf der SPS IPC Drives vertreten – in direkter Nachbarschaft zum Gemeinschaftsstand „Automation meets IT“. Der Verband präsentiert aktuelle Trends und Themen rund um die Digitalisierung in der industriellen Automation. Zum ersten Mal dabei ist die Initiative 5G Alliance for Connected Industries and Automation (5G-ACIA).
Neben spannenden Vorträgen und Informationen, unter anderem zu 5G, Software 4.0, Safety und Security, Energieeffizienzanforderungen in der Antriebstechnik, modularer Automation und zum Antrieb 4.0, zeigen Aussteller Industrie-4.0-basierte Lösungen und veranschaulichen den Weg in die digitale Produktion der Zukunft.
Unsere Programmhighlights finden Sie hier.
Ansprechpartner: Gunther Koschnick, Geschäftsführer ZVEI-Fachverband Automation

VDMA@SPS Drives: I4.0-Erfolgsgeschichten und Wertschöpfung aus Maschinendaten

Der VDMA Elektrische Automation beteiligt sich inzwischen zum 15. Mal mit einem eigenen Messestand in Halle 5, Stand 248, und dem unmittelbar benachbarten VDMA-Forum. Dort finden Podiumsdiskussionen und Fachgesprächen statt, unter anderem zu den Themen SPS und Bildverarbeitung, digitale Geräteinformationen, Nutzung Funkkommunikation 5G, Engineering, Prozessmesstechnik, Industrie 4.0 Erfolgsgeschichten, Wertschöpfung aus Maschinendaten.
Weitere Informationen finden Sie hier.