Führung im agilen Umfeld Bild vergrößern

© Plattform Industrie 4.0

Am 9. März fand der zweite Teil der Veranstaltungsreihe „Agilität konkret“ statt. Die Online-Diskussionsrunde befasste sich dieses Mal mit dem Thema „Führung im agilen Umfeld“. Die Teilnehmenden erlebten eine rege Diskussion rund um die Fragen „Was muss sich verändern?“, „Ist Führung überhaupt das richtige Wort?“ und „Welchen Beitrag kann Agilität leisten, um die Beschäftigung in Deutschland zu sichern?“.

Die Moderatorin Juliane Pilster (Head of Agile Transformation, HDI) führte durch das Gespräch mit Philip Hessen (Head of HR Transformation and Strategy, Merck), Dietmar Kuttner (Betriebsrat, Siemens) und Stefanie Kübler (Global Vice President Data Management & Landscape Transformation, SAP). Alle Gesprächsteilnehmerinnen und Gesprächsteilnehmer haben ihre persönlichen Erfahrungen als Führungskräfte geteilt und aus ihren unterschiedlichen Perspektiven in den jeweiligen Betrieben berichtet. Zudem stellten auch viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer Fragen an die Expertinnen und Experten.

Sehen Sie sich gerne das Video an.

Plattform Industrie 4.0: Diskussionsrunde - Agilität konkret: Führung im agilen Umfeld