Zurück

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, IMP-WTT

Der „Mensch 4.0“ – Mitarbeitende in KMU auf dem Weg von 2.0 zu 4.0

Die Abteilung WTT des IMP an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft erforscht die Bedingungen für die Entwicklung von Methoden, welche die Komplexität der Arbeitsprozesse und Datenflüsse reduziern und entwickelt technischdidaktische Konzepte für deren Umsetzung. Im Gläsernen Labor der Hochschule Karlsruhe können die Methoden und Werkzeuge den Mitarbeitenden aus produzierenden Unternehmen anschaulich demonstriert werden.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht