Navigation

Veröffentlichung 01.12.2020 -

Revitalizing Human-Machine Interaction for the Advancement of Society Perspectives from Germany and Japan

Einleitung

Die acatech DISCUSSION identifiziert konkrete gesellschaftliche Problemstellungen der beiden fokussierten Länder. So zeigt sie Möglichkeiten auf, wie sich neue Ansätze der Mensch-Maschinen-Interaktion positiv auf die Entwicklung einer nachhaltigeren Gesellschaft auswirken können. Das Papier entstand in Zusammenarbeit mit der Plattform Industrie 4.0 und der Robot Revolution and Industrial IoT Initiative (RRI).

Revitalizing Human-Machine Interaction for the Advancement of Society – Perspectives from Germany and Japan

Eine älter werdende Erwerbsbevölkerung, Fachkräftemangel sowie alternde Maschinen und Infrastuktur stellen Länder wie Japan und Deutschland vor ähnlichen gesellschaftlichen Herausforderungen. Um diesen potenziellen Problemen entgegenzuwirken, die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit auf einem hohen Niveau zu halten sowie Nachhaltigkeit zu fördern, kommen digitale Technologien wie z.B. cyber-physische Systeme (CPS), Künstliche Intelligenz (KI) und Robotik zum Einsatz. Dabei nimmt die Kollaboration bzw. Interaktion zwischen Menschen und Maschinen eine wichtige Rolle ein. Initiativen wie Industrie 4.0 in Deutschland oder Society 5.0 in Japan unterstützen dabei.

Die Implementierung dieser Technologien hat auch einen erheblichen Einfluss auf die Entwicklung bzw. Veränderung der Gesellschaft. Sie werden in erster Linie kognitive Routinearbeiten verrichten, die bislang Menschen vorbehalten waren.
Im Zuge der digitalen Transformation werden jedoch Voraussetzungen für ein neues, humanzentriertes Modell der Mensch-Maschinen-Interaktion geschaffen.

Die Lösungen der beiden analysierten Länder divergieren aufgrund von verschiedenen gesellschaftlichen Entwicklungen und kulturell-bedingten Unterschieden in den Ansätzen. Die vorliegende Publikation beleuchtet die landesspezifischen Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten und identifiziert somit potenzielle Kooperationsbereiche für zukünftige deutsch-japanische Initiativen.

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal