Navigation

Veröffentlichung 30.11.2020 -

Nachhaltige Produktion: Mit Industrie 4.0 die Ökologische Transformation aktiv gestalten Impulspapier der Task Force Nachhaltigkeit

Einleitung

Impulspapier Nachhaltigkeit

Mit ihrem Leitbild 2030 identifiziert die Plattform Industrie 4.0 das Thema Nachhaltigkeit als zentrales Handlungsfeld. Die Task Force Nachhaltigkeit der Plattform hat dazu diskutiert, wie Industrie 4.0 zu einer klimafreundlichen und ressourcenschonenden Zukunft beitragen kann. Erste Ergebnisse werden in diesem Impulspapier präsentiert. Dazu werden drei Entwicklungspfade in eine digitale, vernetzte und nachhaltige Produktion der Zukunft herausgestellt:

  • Pfad 1: Verbrauch senken, Wirkung steigern: Auf dem Weg zu einer ressourceneffizienten und CO2 neutralen, digitalisierten Produktion.
  • Pfad 2: Vom Massenprodukt zum transparenten Serviceangebot: Wie ein verändertes Wertversprechen digitale Geschäftsmodelle beeinflusst.
  • Pfad 3: Teilen und Vernetzen: Nachhaltig digital Wirtschaften heißt, zu kooperieren und in zirkulären Wirtschaftssystemen zu agieren.

Die Analyse von über 60 Unternehmensbeispielen zeigt, dass Industrie 4.0 ökologische Nachhaltigkeit in Unternehmen möglich macht. Ausgewählte Projekt- und Unternehmensbeispiele, Interviews und Exkurse illustrieren die Entwicklungspfade einer zukunfts-, wettbewerbsfähigen und nachhaltigen Industrie.

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal