Navigation

Fachpapier 31.03.2019 -

Technologieszenario "Künstliche Intelligenz in der Industrie 4.0"

Einleitung

PUBLIKATION DER PLATTFORM - Diese Publikation diskutiert die Intensität des Einsatzes von KI-Technologien anhand des Grades der Autonomie industrieller Prozesse und zeigt neue Möglichkeiten auf, die sich durch die Fähigkeiten der KI öffnen.

Cover der Publikation Technologlieszenario "Künstliche Intelligenz in der Industrie 4.0"

Die Nutzung von „Künstlicher Intelligenz“ (KI) oder auch „Artificial Intelligence“ (AI) gilt als wesentlicher Innovationstreiber.

Ob im privaten, öffentlichen oder wirtschaftlichen Sektor, der Einsatz von KI betrifft die ganze Gesellschaft. Der Zweck des vorliegenden Papiers ist die Beschreibung der neuen Möglichkeiten, die sich durch die Fähigkeiten der KI eröffnen, und die Kategorisierung verschiedener Stufen autonomer Prozesse innerhalb der Automation. Diese Kategorisierung beschreibt die Gestaltungsmöglichkeiten industrieller Abläufe von manuellen bis autonomen Prozessen durch KI und ist nicht als Bewertung gedacht. Sie ermöglicht die Diskussion über den Einsatz von KI und stellt die Grundlage für zukünftige Handlungsempfehlungen dar.

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal