Navigation

Veröffentlichung 06.09.2019 -

KI und Robotik im Dienste der Menschen

Einleitung

Wie verändert KI die Arbeitswelt? Wie können wir KI nutzen, um Arbeit stärker entlang der Bedürfnisse von Menschen zu organisieren? Die Herausgeberschrift der AG 5 – Arbeit, Aus- und Weiterbildung - der Plattform Industrie 4.0 gibt Antworten.

Themen Arbeit
Cover der Publikation "KI und Robotik im Dienste der Menschen" des BMWi

Wie verändert KI die Arbeitswelt? Wie können wir KI nutzen, um Arbeit stärker entlang der Bedürfnisse von Menschen zu organisieren? Wie lassen sich Produktivitätssteigerungen und Innovationssprünge durch KI mit menschenfreundlicher Arbeit verbinden? Welche konkreten Initiativen ergreifen deutsche Unternehmen, um die Auswirkungen von KI auf die Arbeitswelt zu gestalten? Diese Fragen stellt die Arbeitsgruppe Arbeit, Aus- und Weiterbildung. Expertenimpulse und Praxisbeispiele geben Antworten. Sie kommen aus unterschiedlichen Bereichen zum Thema „KI und Robotik im Dienste der Menschen“ und wollen den Austausch in dieser Frage voranbringen.
Die Schrift folgt dem Wegweiser der Arbeitsgruppe „Die digitale Transformation im Betrieb gestalten“. In der Schrift stellen Praktiker*innen Anwendungsbeispiele spezifisch für den Bereich Künstliche Intelligenz und Robotik vor. So werden Eindrücke in die Arbeit mit KI und Robotik gegeben, Unternehmen Orientierung geboten und motiviert, eigene Aktivitäten zu initiieren.

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal