Veranstaltung

Drittes Innovations- und Technologieforum Schleswig-Holstein

Beginn:02.05.2018 - 17:30 Uhr
Veranstalter:Innovations- und Technologieforum Schleswig-Holstein
Ende:02.05.2018
Ort:Universität zu Lübeck, Hörsaalzentrum/Audimax, Mönkhofer Weg 245, 23562 Lübeck

Cross Innovations vs. Spezialisierung - Wo liegt der Schlüssel für erfolgreiches Wirtschaften?

Die Innovations- und Technologiepolitik des Landes Schleswig-Holstein befindet sich im stetigen Wandel. Neue Trends erhalten Einzug, neue Technologien erobern den Markt und rechtliche Rahmenbedingungen ändern sich. Die Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen stehen jeweils im Wettbewerb untereinander, konkurrieren um ihre Kunden und müssen fortlaufend dafür sorgen, dass ihre Angebote attraktiv bleiben.

Daher möchte das Innovations- und Technologieforum Schleswig-Holstein mit Ihnen die Weiterentwicklung der Innovations- und Technologiepolitik des Landes diskutieren:

  • Adressiert das Land mit seiner Innovations-, Technologie- und Förderpolitik die richtigen Themen?
  • Erreichen wir Sie mit den vorhandenen Instrumenten?
  • Gibt es Ansätze die seitens des Landes bisher nicht ausreichend einbezogen wurden?


Um die Regionale Innovationsstrategie und somit die Grundlage für die zentralen Innovationsförderprogramme des Landes mit Ihren Ideen und Anregungen zukunftsfähig auszurichten, lädt das Innovations- und Technologieforum Schleswig-Holstein Sie herzlich ein, im Rahmen des 3. Innovations- und Technologieforums die definierten Spezialisierungsfelder – Maritime Wirtschaft, Life Sciences, Erneuerbare Energien, Ernährungswirtschaft sowie Informationstechnologie, Telekommunikation und Medien – weiterzuentwickeln. Ziel ist es, insbesondere Querschnittsthemen und Cross Innovation-Ansätze herauszuarbeiten, Zukunftsszenarien aufzuzeigen und neue Innovationspotentiale sichtbar werden zu lassen.

Weitere Informationen zum Innovations- und Technologieforum Schleswig-Holstein erhalten Sie hier.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.