23.11.2018

Newsletter der Plattform Industrie 4.0 - Ausgabe 7/18 Spezial zur SPS IPC Drives - 13

Liebe Leserinnen und Leser,
kurz bevor die CEOs und politischen Entscheider aus ganz Deutschland den Digital-Gipfel in Nürnberg besuchen, ist die mittelfränkische Metropole bereits Schauplatz eines weiteren wichtigen Events: Auf der SPS IPC Drives werden über 1.500 Aussteller und über 60.000 Automatisierungsexpertinnen und -experten zusammenkommen und die neusten Entwicklungen im Bereich Industrie 4.0 erörtern.


Die Plattform Industrie 4.0 ist dieses Jahr auch auf der großen Automationsmesse vertreten. Wir möchten Ihnen im Newsletter vorab einen Ausblick auf die Messe und den Beitrag der Plattform geben.


Zunächst machen die Plattform-Experten Dr. Birgit Boss und Dr. Michael Hoffmeister es spannend und kündigen eine Publikation an: Mithilfe des Papiers „Details of the Administration Shell“, das zur SPS Drives erscheint, können Unternehmen direkt Informationsmodelle für ihre Assets entwickeln und sie so Industrie 4.0-fähig machen. Es folgt eine Übersicht der wichtigsten Vorträge der Plattform-Expertinnen und -Experten auf der Messe. Anschließend werden die Aktivitäten der wichtigen Branchenverbände und Plattform-Partner ZVEI und VMDA vorgestellt. Es folgt die detaillierte Vorstellung des Papiers „Details of the Administration Shell - Part 1“ und des Papiers zur sicheren Übertragung von CAE-Daten. Zuletzt bieten wir noch einen Themeneinstieg für alle Leserinnen und Leser, die die Fachdiskurse nicht täglich nachverfolgen: Das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI4.0) und die Verwaltungsschale (VWS) werden in zwei Einführungspräsentationen anschaulich erklärt.


Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.


Ihre Geschäftsstelle Plattform Industrie 4.0

Drei Fragen an… Dr. Birgit Boss und Dr. Michael Hoffmeister

Was ist eine Verwaltungsschale? Was bietet die neue Publikation der Plattform Industrie 4.0? Und was müssen Unternehmen beachten, die eine Verwaltungsschale entwickeln wollen? Wir haben die Standardisierung-Expert/innen Dr. Birgit Boss (Robert Bosch GmbH) und Dr. Michael Hoffmeister (Festo AG & Co.KG) gefragt. Beide sind Mitglieder der Unterarbeitsgruppe „Modelle und Standards“ (ZVEI) in der Arbeitsgruppe „Referenzarchitekturen, Standards und Normung“ der Plattform Industrie 4.0.

Mehr: Drei Fragen an… Dr. Birgit Boss und Dr. Michael Hoffmeister …

Die Plattform Industrie 4.0 auf der SPS Drives

Erstmals dürfen sich die Besucherinnen und Besucher der SPS IPC Drives auch auf die Plattform Industrie 4.0 freuen. Auf dem Stand der OPC Foundation (Halle 5-347) ist sie neben dem Labs Network Industrie 4.0 präsent: Dort zeigt ein Exponat, wie die Verwaltungsschale praktisch umgesetzt wird. Aber auch Vorträge und Impulse von Standardisierungs-Expertinnen und -Experten gibt es vor Ort. Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen!

Mehr: Die Plattform Industrie 4.0 auf der SPS Drives …

Partner-News: Die Foren von VDMA und ZVEI auf der SPS IPC Drives

Wenn Ende November über 1.500 Aussteller und über 60.000 Besucher nach Nürnberg zur großen Automationsmesse SPS IPC Drives kommen, dann dürfen VDMA und ZVEI nicht fehlen. Lesen Sie, welche Themenschwerpunkte und Events die beiden Partner der Plattform Industrie 4.0 dieses Jahr für Sie bereithalten.

Mehr: Partner-News: Die Foren von VDMA und ZVEI auf der SPS IPC Drives …

Publikation: Die Verwaltungsschale - Blaupause für vernetzte Assets

Die Plattform Industrie 4.0 erweitert ihre Publikationsreihe zur Verwaltungsschale. Im Detail stellen die Expertinnen und Experten der Plattform dar, wie Unternehmen Assets mithilfe der Verwaltungsschale vernetzen können. Damit vervollständigt die Plattform die Grundlage, um digitale Ökosysteme so aufzubauen, dass alle Assets interoperabel zusammenwirken.

Mehr: Publikation: Die Verwaltungsschale - Blaupause für vernetzte Assets …

Publikation: Sichere Übertragung von CAE-Daten

Die Kommunikation zwischen Industrie 4.0-Komponenten ist ein Eckpfeiler für die Weiterentwicklung in Richtung vernetzter, autonom agierender Systeme. Voraussetzung für einen standardisierten und interoperablen Austausch von Informationen ist die sichere Kommunikation im Engineering-Prozess.

Mehr: Publikation: Sichere Übertragung von CAE-Daten …

Publikation: Einstieg in RAMI4.0 und die Verwaltungsschale

Die RAMI4.0-Einführung im PDF-Format gehört zu unseren Download-Evergreens. Unsere Standardisierer haben die Präsentation gründlich überarbeitet und eine Einführungspräsentation für die Verwaltungsschalte ergänzt. Beide Dokumente stehen nun zum Download bereit.

Mehr: Publikation: Einstieg in RAMI4.0 und die Verwaltungsschale …

eTracker tracking image