Zugriffssteuerung für Industrie 4.0-Komponenten zur Anwendung von Herstellern, Betreibern und Integratoren

PUBLIKATION DER PLATTFORM - In ihrer aktuellen Publikation geht die Unterarbeitsgruppe „Rechte- und Rollenmodelle“ der Fragestellung nach, wie sich sichere Zugriffssteuerung für Industrie 4.0-Komponenten zwischen Herstellern, Betreibern und Integratoren umsetzen lässt.

Cover der Publikation "Zugriffssteuerung für Industrie 4.0- Komponenten zur Anwendung von Herstellern, Betreibern und Integratoren"

Bei den Anforderungen und Zielen der Cybersicherheit kommt besonders der sicheren Zugriffssteuerung für Industrie 4.0-Komponenten zwischen Herstellern, Betreibern und Integratoren eine hohe Bedeutung zu. Die in Industrie 4.0 notwendige Zugriffssteuerung geht deutlich über bisherige lokale Systemgrenzen hinaus. Besonders kleine Unternehmen sind hier gefordert, weshalb ihnen Hilfestellung angeboten werden sollte, wenn es um das richtige Verständnis des Zugriffsschutzes auf Anlagen und Systemen durch moderne Zugriffssteuerungen geht.

Dieses Diskussionspapiers beinhaltet neben technischen Überlegungen auch aktuelle Kernaussagen bezüglich der sicheren Zusammenarbeit von Herstellern, Betreibern und Integratoren zur sicheren Nutzung dieser Technologien im Cyberspace.

Publiziert: 06.12.2018