Industrie 4.0 gemeinsam gestalten – Beitrag der Sozialpartner zu guter Arbeit, Aus- und Weiterbildung

Impulse für Wachstum, Beschäftigung und Innovation

PUBLIKATION DER PLATTFORM - Die vorliegende Publikation fasst die Kernbotschaften zusammen, die in den Sozialpartnerdialogen mit Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern auf der Hannover Messe 2016 und 2017, diskutiert wurden.

Industrie 4.0 gemeinsam gestalten – Beitrag der Sozialpartner zu guter Arbeit, Aus- und Weiterbildung

Angereichert werden die Kernbotschaften durch konkrete Beispiele aus den beteiligten Unternehmen. Hier zeigt sich, dass die Herausforderungen der Industrie 4.0 an die Arbeitswelt in den Unternehmen ähnlich sind, die Umsetzung aber in jedem Betrieb individuell angepasst werden muss.

Welche konkreten Veränderungen erwarten wir in der Gestaltung von Arbeit durch Industrie 4.0? Welche neuen Geschäftsmodelle bieten sich unserem Unternehmen in der Zukunft und was bedeutet das für Arbeitsalltag, Qualifikation und Fortbildung? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Unternehmen bereits seit mehreren Jahren und „es tut sich was“.

Publiziert: 18.12.2017

Weiterführende Informationen