Impulspapier: Innovationstreiber für digitale Geschäftsmodelle

PUBLIKATION DER PLATTFORM - Das erste Impulspapier der Arbeitsgruppe "Digitale Geschäftsmodelle in der Industrie 4.0" spiegelt den aktuellen Diskussionstand innerhalb der Arbeitsgruppe wider.

Cover der Publikation "Innovationstreiber für digitale Geschäftsmodelle"

Wirkmechanismen und Architekturen digitaler Geschäftsmodelle rücken zunehmend in das Zentrum der Debatte um den Wertschöpfungsbeitrag von Industrie 4.0. Die Frage des Mehrwerts für die deutsche Industrie sowie Wettbewerbsfähigkeit und Lebensqualität in Deutschland beschäftigt Politik, Wissenschaft, Verbände und Sozialpartner gleichermaßen. Die neue Arbeitsgruppe "Digitale Geschäftsmodelle in der Industrie 4.0“ unter dem Dach der Plattform Industrie 4.0 nimmt sich dieser Frage an, um über einen strukturierten Multi-Stakeholder-Austausch handlungsrelevante Impulse zu geben.