Industrie 4.X - eine Publikation des Reflex Verlags

PUBLIKATION MIT BEITRAG DER PLATTFORM - Digitalisierung wird es ohne neue Kultur nicht geben. Jede Produktion wird an ein Datennetz angebunden sein. Jeder Arbeitsplatz, jedes Fahrzeug, jedes Ding ist von außen ständig erreichbar. Kein Hersteller einer Maschine, einer Komponente, einer Software wird bereit sein, für Mitarbeiter oder Kunden diese digitale Leine zu kappen

Cover der Publikation "Industrie 4.X"

Die Publikation des Reflex Verlags, erschienen am 05. November 2018 im Handelsblatt, widmet sich den Themen IT-Sicherheit, Robotik und KI sowie Precision Framing.

Die Plattform Industrie 4.0 stellt in einem Gastbeitrag auf Seite 12 die „Trust Center“ für den internationalen Datenverkehr vor. Diese könnten in Zukunft den firmen- und grenzüberschreitenden Austausch von Produktionsdaten sichern und die ad-hoc-Entstehung weltweiter industrieller Wertschöpfungsnetzwerke
ermöglichen.

Publiziert: 06.11.2018