zurück zur Liste

AGCO Fendt GmbH: Fendt optimiert Lagerlogistik- und Qualitätsmanagementprozesse mit Augmented Reality und Datenbrillen

Ubimax Frontline Lösungen xPick und xMake bei Fendt

Der Landmaschinenhersteller Fendt produziert Fahrerkabinen für unterschiedliche Traktormodelle und setzt Ubimax‘ Augmented Reality Lösungen xMake und xPick in Kombination mit Datenbrillen in seinem Werk in Asbach-Bäumenheim prozessübergreifend ein. Die innovativen Wearable Computing Technologien sorgen durch freihändiges Kommissionieren für höhere Effizienz und weniger Fehler im lokalen Lagerverwaltungssystem sowie sicherere und dynamischere Qualitätsprüfungsprozesse.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht