zurück zur Liste

Rhebo GmbH: Industrielle Anomalieerkennung für Kritische Infrastrukturen und Industrie 4.0

Cybersicherheit in der Fernwirktechnik eines Netzbetreibers

Ein sächsischer Netzbetreiber nutzt seit 2016 die industrielle Anomalieerkennung Rhebo Industrial Protector, um die Fernwirktechnik gegen Advanced Persistent Threats zu sichern und eine gleichbleibend hohe Netzwerkqualität seiner Fernwirklinien zu gewährleisten. Anomalien werden lückenlos und in Echtzeit gemeldet und über Schnittstellen an den Leitstand und die Perimeterfirewalls übermittelt.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht