zurück zur Liste

PrintoLUX GmbH: Digitaldruck basierte Herstellung von industriell eingesetzten Kennzeichnungen

Industrielles Kennzeichnen: beständiger, flexibler, wirtschaftlicher – Ein einziges Verfahren und eine einzige Software für alle Kennzeichen

Das Anforderungsprofil der industriellen Kennzeichnung hat sich in kurzer Zeit deutlich verändert: Kennzeichnungsinhalte sind komplexer geworden und haben neue Aufgaben übernommen; Sprachvarianten und eingesetzte Symbole zeigen sich vielfältiger; Schildmaterialien sind flexibler; Darstellungen werden in Farbe, in großer Präzision und mit hoher Beständigkeit erwartet. Konventionelle Herstellungsverfahren können diese Anforderungen nur eingeschränkt erfüllen. Das patentierte PrintoLUX®-Verfahren setzt für die Herstellung industriell genutzter Kennzeichnungen neue Maßstäbe, weil es hohe Nutzeranfoderungen umfänglich zu erfüllen weiß. Darüber hinaus ermöglicht die mit dem Verfahren realisierbare Prozessvereinfachung eine Einsparung an Arbeitszeit von bis zu 50 Prozent.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht