Veranstaltung

Wake-up call Digitalisierung

Informationsveranstaltung der IHK Mittlerer Niederrhein in Kooperation mit der Plattform Industrie 4.0

Beginn:09.11.2017 - 08:30 Uhr
Veranstalter:IHK Mittlerer Niederrhein in Kooperation mit der Plattform Industrie 4.0
Ende:09.11.2017 - 10:00 Uhr
Ort:Neuss

Die Umsetzung der Chancen und die Nutzung der Potenziale von Industrie 4.0 erfordern neue Geschäftsprozesse und Geschäftsmodelle für neuartige Leistungen. Belastbare vertragliche Regelungen sind unabdingbar aber aufgrund des Neuheitsgrades oftmals nicht oder nicht ausreichend vorhanden.

Insbesondere die Daten gewinnen für bestehende und zukünftige Geschäftsmodelle zunehmen an Bedeutung. Aktuell ist allerdings noch unklar, nach welchen rechtlichen Grundsätzen gehandelt werden soll. Die Frage nach dem Eigentum an Daten gilt es zu klären.

Anlässlich des wake-up calls geben wir praxisnahe Beispiele im Hinblick auf die neuesten rechtlichen Entwicklungen, wie zum Beispiel Produkthaftungsrecht, Vertragsrecht, und geistiges Eigentum.

Die Plattform Industrie 4.0 ist im Rahmen der Veranstaltungsreihe Industrie 4.0@Mittelstand Kooperationspartner der Veranstaltung.


Weiterführende Informationen