Veranstaltung

Industrie 4.0@Mittelstand: Einstiegsbarrieren für kleine und mittlere Unternehmen abbauen

Informationsveranstaltung

Beginn:10.10.2017 - 16:00 Uhr
Veranstalter:IHK Bonn/Rhein-Sieg in Kooperation mit der Plattform Industrie 4.0 und dem Digital Hub Region Bonn
Ende:10.10.2017 - 20:00 Uhr
Ort:Bonn

Die Umsetzung der „Vision Industrie 4.0“ in den Unternehmen steht vielfach noch am Anfang. Anbieter und Anwender in Deutschland haben noch die Chance, die Entwicklungsrichtung aktiv mitzubestimmen. Aufkommende Fragestellungen dabei sind:

  • Worauf sollen Mittelständler achten, wenn sie erste Schritte in Richtung einer digitalisierten Produktion gehen?
  • Wie können sie von Anfang an ihre Mitarbeite-rinnen und Mitarbeiter mitnehmen, um vereint Abläufe und Strategien umzugestalten?
  • Wo gibt es Informationen, konkrete Leitfäden, Ergebnisse sowie Best Practice Beispiele?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe „Industrie 4.0@Mittelstand“, zu der wir Sie einladen möchten. Ziel dieser Veranstaltung ist es, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Thema Industrie 4.0 zu unterstützen. Unter Beteiligung regionaler Partner-Unternehmen, die ihre eigenen Erfahrungen teilen, wollen wir Sie für die relevanten Aspekte dieses Themas sensibilisieren und Sie mit Expertinnen und Experten in Kontakt bringen.

Die Plattform Industrie 4.0 ist im Rahmen der Veranstaltungsreihe Industrie 4.0@Mittelstand Kooperationspartner der Veranstaltung.