zurück zur Liste

Technische Hochschule Wildau (TH Wildau): KompZ-CpPS

Basierend auf den Forschungsarbeiten zehn beteiligter Professuren (u.a. Sichere Objektidentität, Business Intelligence, Automatisierungstechnik, Intralogistik, Bildverarbeitung, Telematik) sind die theoretischen Ansätze in den Laboren und Technika an praxisrelevanten, industriellen Aufgabenstellungen aufgebaut. Praxispartner und Interessenten können ihre jeweiligen Aufgabenstellungen in einer integrativen Testumgebung prüfen und neue Technologien für ihren Einsatzfall entwickeln. In Fallstudien und unter Nutzung von Modellen zur Bestimmung eines Performancelevels wie auch zur strategischen Ausrichtung des Businessmodelles werden die Arbeiten wissenschaftlich begleitet.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht