zurück zur Liste

Effiziente Fabrik 4.0

Technische Universität Darmstadt

Im Projekt „Effiziente Fabrik 4.0“ werden bereits realisierte Good-Practice-Beispiele analysiert sowie anschauliche Umsetzungskonzepte in Form von Anwendungsszenarien (Use Cases) entwickelt und in der Prozesslernfabrik an der TU Darmstadt hard- sowie softwareseitig implementiert. Zu den Use Cases gehören Bauteile als Informationsträger, Papierlose Qualitätssicherung, Digitales Wertstromabbild, Condition und Energy Monitoring und intelligente Werkerassistenzsysteme.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht