Meldung

Was bewegt Industrie 4.0 in 2018? Call for Paper für das Forum Industrie 4.0

Das Forum Industrie 4.0 auf der Hannover Messe erreicht jedes Jahr ein großes Fachpublikum. Internationale Expertinnen und Experten diskutieren die aktuellen Entwicklungen in der digitalisierten Industrie. Noch bis zum 9. Februar kann man sich über den offenen Call for Paper für einen Vortrag bewerben.

Die Arbeitsgruppenleiter der Plattform Industrie 4.0 auf dem Forum Industrie 4.0/Hannover Messe 2017
Die Arbeitsgruppenleiter der Plattform Industrie 4.0 auf dem Forum Industrie 4.0/Hannover Messe 2017
© Plattform Industrie 4.0/Michael Reitz

Am 23. April ist es wieder soweit – die Hannover Messe und mit ihr das Forum Industrie 4.0 gehen in die nächste Runde. Auf dem Forum Industrie 4.0 werden aktuelle Entwicklungen auf nationaler und internationaler Ebene vor einem breiten Publikum präsentiert und debattiert. Veranstaltet wird es durch die Plattform Industrie 4.0 in Kooperation mit dem Industrial Internet Consortium (IIC), ZVEI und VDMA.

Auch Ihre Ideen sind gefragt: Bis zum 9. Februar 2018 können Sie sich mit einem Vortrag bewerben. Die nicht-werblichen Vorträge können 25 Minuten inkl. Diskussion dauern – Vortragssprache ist Deutsch/Englisch (mit Simultanübersetzung).

Weitere Details und die Möglichkeit sich zu bewerben finden Sie hier.

Wir freuen uns über zahlreiche und spannende Vorschläge. Die folgende Übersicht gibt einen ersten Überblick über mögliche Themen:

  • Industrie 4.0/Industrial Internet of Things (IIOT)
  • B2B Plattformökonomie 4.0
  • Predictive Analytics/Predictive Maintenance
  • Internet der Dinge und Dienste
  • Cyber-Security/Industrial Security
  • Industrie-Apps
  • Cyber Physical Systems (CPS), Industrie 4.0/IIOT Komponenten
  • Prozessinnovation durch Data Analytics und die Cloud
  • Vernetzung und Integration
  • offene Standards für Industrie 4.0 und Industrial Internet
  • Anwendungsbeispiele zu Standardiesierungs- und Architekturmodellen, z. B. zu Referenzarchitekturmodell RAMI 4.0, IIRA Industrial Internet Reference Architecture, Industrie 4.0 Komponente und andere
  • IT-Technologien im Produktionsumfeld
  • Product Lifecycle Management
  • Softwareengineering und -usability
  • Mensch und Arbeit im Kontext zu Industrie 4.0/IIOT
  • Digital Twin
  • Zukunft von Industrie 4.0/IIOT - Chancen und Risiken
  • Industrie 4.0/IIOT in kleinen und mittelständischen Unternehmen
  • Industrie 4.0/IIOT und Start-Up's
  • Rechtsrahmen Industrie 4.0

Die Absender werden bis zum 19. März 2018 über die Annahme des Vorschlags benachrichtigt. Das Foren-Programm wird im Anschluss daran verfügbar sein.