Meldung

Plattform Industrie 4.0 in San Francisco

SAN FRANCISCO, USA - Am 08. Dezember 2017 kamen in San Francisco zum dritten Mal Vertreter aus aller Welt zusammen, um zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Industrie 4.0 zu diskutieren. Die Plattform Industrie 4.0 begrüßte gemeinsam mit dem Industrial Internet Consortium (IIC), der German American Chamber of Commerce (GACC) und dem Clean Energy Smart Manufacturing Innovation Institute (CESMII) über 150 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

IIoT World Tour
IIoT World Tour
© Plattform Industrie 4.0

In den Keynote Vorträgen und Podiumsdiskussionen behandelten die Referentinnen und Referenten die Themen Standardisierung, Sicherheit und Testbeds. Die praktische Anwendung von Industrie 4.0-Komponenten in der Produktion wurden von Christian Decker, CEO der DESMA Schuhmaschinen GmbH, präsentiert. Anhand seiner Produktionslinie griff er die Themen „autonomous transport“ und „service robotic“ auf und erläuterte anschaulich, welche Vorteile sich aus der Einbindung von Industrie 4.0-Komponenten in der Schuhproduktion ergeben und wie Produkte für die Kunden weiter individualisiert werden können.

Als Anschauungsmaterial für die neusten Entwicklungen im Bereich Industrie 4.0 wurden vier Testbeds und zwei Exponate ausgestellt. Das Highlight war ein Exponat, das es ermöglicht, 3D-Inhalte zum Leben zu erwecken. Geometrische Modelle werden vom Computer auf holografische Geräte übertragen und ermöglichten eine „Mixed Reality“-Erfahrung, die in verschiedenen industriellen Kontexten angewandt werden kann. Einen weiteren spannenden Einblick ermöglichten diverse Testbeds, die unter anderem die Nachbildung einer Fabrikumgebung ermöglichen. Diese Visualisierung hilft dabei, Prozesse zu optimieren.

Am Vortag besuchten Repräsentanten der Plattform Industrie 4.0 und interessierte Unternehmen die Unternehmen Cisco und Jabil im Silicon Valley. Die German American Chamber of Commerce (GACC) organisierte zudem einen Workshop im SAP App-House in Palo Alto. Dieser gab Einblicke in die Themen Artificial Intelligence und Industrial Internet of Things.