zurück zur Liste

Virtuelle Inbetriebnahme durch viastore

viastore nimmt komplexe und hochvernetzte automatische Materialfluss-Anlagen vorab digital in Betrieb, um Anlaufzeit und Risiko zu minimieren

Der Stuttgarter Intralogistik-Spezialist viastore hat eine Lösung entwickelt, mit der er komplexe Materialfluss-Anlagen in automatischen Logistikzentren im eigenen Haus vorab digital in Betrieb nimmt. Die viastore-Fachleute spielen diesen digitalen „Zwilling“ der realen Anlage danach einfach in diese ein und fahren die Anlage hoch. Das erhöht die Qualität und Effizienz der Arbeit und reduziert die Risiken sowie den Zeitaufwand bei der Inbetriebnahme.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht