zurück zur Liste

Traceability von Elektronikgeräten

Identifizierung und Rückverfolgung von Elektronikgeräten und Komponenten

Die Einführung eines zentralen MES (Manufacturing Execution System - iTAC.MES.Suite), ermöglicht die Vernetzung aller an der Herstellung beteiligten Verarbeitungsstufen mit prozess-verriegelndem Charakter. Außerdem lassen sich Informationen über das Produkt leichter nachvollziehen – und zwar über die gesamte Produktlebensdauer hinweg. Jede Baugruppe und jedes Gerät kann in der Produktion identifiziert und entsprechenden Prozess-, Prüf-, und Reparaturdaten zugeordnet werden. Die Steuerung der Produktion kann somit für eine große Produktvarianz optimiert werden.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht