zurück zur Liste

Implantatfertigung 4.0

Automatisierte Implantatfertigung mit bedarfsorientierter Mitarbeiterinteraktion

Eine automatisierte Fertigung von Implantaten und Knochennägeln: Das ermöglichen die Drehmaschinen der TRAUB GmbH. Dabei ist die Steuerung der Maschinen konsequent am Bedarf der Angestellten ausgerichtet, die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine wird erheblich verbessert. Eine Automatisierungsschnittstelle ermöglicht außerdem einen herstellerübergreifenden Datenaustausch und vernetzt die Maschine in vertikaler und horizontaler Richtung über Unternehmensebenen hinweg – das ist die Basis für den Aufbau eines cyper-physikalischen Systems.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht