zurück zur Liste

Additive Fertigung von Großteilen

Selbstorganisation der Produktion

Die Anwendung von 3D-Drucktechnologien hat bei 3D-Schilling eine lange Tradition. Die Entwicklung eines robotergestützten Verfahrens in der Kombination mit 3D-Druck und herkömmlichen Technologien ermöglicht die Herstellung produktiv thermoplastischer Großteile. Da bei dem Verfahren keine Investitionskosten für Formen o.ä. anfallen, ist es für die Herstellung kleiner Stückzahlen oder individualisierten Produkten geeignet.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht