zurück zur Liste

RWE Smart Operator

Der Smart Operator zur effizienten Steuerung und Überwachung des Niederspannungsnetzes

Der Smart Operator ist ein kleiner Computer, der z.B. in die Trafostation des Ortsnetzes eingebaut wird. Als Nahtstelle zwischen Haushalten, Industrie- und Gewerbekunden und Verteilnetz managt er selbstständig das lokale Niederspannungsnetz. Dazu ist die kontinuierliche Sammlung und Auswertung von Daten über Stromverbrauch, Einspeisung und Speicherung erforderlich, die ihm über Messstellen, z.B. Smart Meter, zur Verfügung gestellt werden. Mit den aktuellen Netzinformationen, Vergangenheits- und Wetterdaten steuert der er das Netz autonom über einen selbstlernenden Algorithmus, der wiederum die innovativen intelligenten Netzkomponenten kontrolliert. Dadurch gleicht er Erzeugung und Verbrauch aus, garantiert Spannungsqualität und Versorgungssicherheit und nutzt den Strom möglichst effizient.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht