zurück zur Liste

Bauindustrie 4.0 - Die vernetzte Baustelle

SmartSite - Smarte Technologien für den intelligenten Straßenbau

Der Erdbau und der Asphaltbau stellen innerhalb des Straßenbaus zwei Bereiche mit hohem Optimierungspotenzial dar. Die Vernetzung aller Lieferstufen und die Automatisierung des Baugeschehens vor Ort versprechen Zeit-, Kosten- und Qualitätsvorteile. Seit 2009 forscht die Universität Hohenheim mit Partnern aus der Bauindustrie in beiden Gebieten und überführt Ergebnisse der Informatikforschung in den baubetrieblichen Anwendungskontext. Die über alle Lieferstufen hinweg relevanten Daten können so automatisiert erhoben, visualisiert und für die Steuerung der Leistungserstellung genutzt werden.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht