zurück zur Liste

Planungstisch mit Systemintegration

Weiterentwicklung eines interaktiven Planungssystems und Integration in die Systemlandschaft bei Volkswagen

Durch die Entwicklung eines systemintegrierten Planungstisches wird ein konvertierungsfreier Zugriff auf alle im System befindlichen Standorte und deren Pläne ermöglicht. Das verbessert die Absicherung durch bereits vorhandene Pläne. Die Anwendung lässt sich perspektivisch auch auf mobile Endgeräte übertragen und erleichtert damit das Handling der CAD-Daten, welche im HLS (Hallen-Layout-System) verwaltet werden. Insgesamt wird das interaktive Arbeiten mit mehreren Beteiligten vereinfacht und Änderungs- bzw. Anlaufkosten werden reduziert.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht