zurück zur Liste

Showcase Mi5

Mechatronisches Engineering (be-)greifbar machen

Das Studentenprojekt "Showcase Mi5" hat sich zum Ziel gesetzt, die vielfältigen Auswirkungen der digitalen Revolution anhand eines Messedemonstrators (be-)greifbar zu machen. Neben den zahlreichen technologischen Herausforderungen, wie etwa sich auf allen Ebenen vernetzende Aktoren, Sensoren und Maschinen, wird der Fokus insbesondere darauf gelegt, wie sich die Entwicklung solcher Maschinen verändert: Mechatronisches Engineering bedeutet einen Bruch mit dem Denken in Disziplinen und erfordert neue Herangehensweisen in der interdisziplinären Zusammenarbeit.

Auf Karte Anzeigen Zur Detailsicht