Die Plattform Industrie 4.0

Collage: Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Plattform Industrie 4.0 in Besprechungssituationen; Plattform i40

Gemeinsam den Wandel gestalten

Je mehr sich die Wirtschaft digitalisiert und vernetzt, desto mehr Schnittstellen ergeben sich – in Entwicklung, Produktion und Vertrieb, national und global. Mit der Plattform Industrie 4.0 wird der Austausch und die Beteiligung aller relevanten Akteure ermöglicht.

DIE PLATTFORM

Hintergrund der Plattform Industrie 4.0

Eine koordinierte Gestaltung des anstehenden digitalen Strukturwandels in der Industrie ist der Leitgedanke der Plattform Industrie 4.0.

DIE PLATTFORM

Arbeitsgruppen

Die fachlich-inhaltliche Arbeit der Plattform erfolgt in themenspezifischen Arbeitsgruppen, die zu ausgewählten Fragestellungen vorwettbewerbliche Konzepte und spezifische Handlungsempfehlungen entwickeln und dokumentieren.

MITGESTALTEN

Industrie 4.0 mitgestalten: Beteiligungsmöglichkeiten

Die Plattform Industrie 4.0 versteht sich grundsätzlich als offenes Netzwerk. Alle interessierten Akteure können im Rahmen der Plattform aktiv werden

ERGEBNISSE

Konsequente Fokussierung auf Bedarf des Mittelstandes

Um praktikable Lösungen für die vielfältigen technischen, kulturellen, wettbewerblichen und gesellschaftspolitischen Aspekte der Industrie 4.0 zu finden, arbeitet die Plattform von Anfang an stark ergebnisorientiert.

KONTAKT

Die Geschäftsstelle der Plattform Industrie 4.0

Die Geschäftsstelle organisiert und koordiniert die Aktivitäten der Plattform Industrie 4.0. Sie informiert über die Fortschritte der Zusammenarbeit und ist zentraler Ansprechpartner für Wirtschaft, Politik und Medien.