Die Plattform Industrie 4.0

Collage: Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Plattform Industrie 4.0 in Besprechungssituationen; Plattform i40

Gemeinsam den Wandel gestalten

Je mehr sich die Wirtschaft digitalisiert und vernetzt, desto mehr Schnittstellen ergeben sich – in Entwicklung, Produktion und Vertrieb, national und global. Mit der Plattform Industrie 4.0 wird der Austausch und die Beteiligung aller relevanten Akteure ermöglicht.

DIE PLATTFORM

Hintergrund der Plattform Industrie 4.0

Eine koordinierte Gestaltung des anstehenden digitalen Strukturwandels in der Industrie ist der Leitgedanke der Plattform Industrie 4.0.

MITGESTALTEN

Industrie 4.0 mitgestalten: Aktivitäten und Beteiligungsmöglichkeiten

Die Umsetzung der Industrie 4.0 steht noch am Anfang. Anbieterinnen und Anbieter und Anwenderinnen und Anwender in Deutschland haben jetzt die Chance, die Entwicklungsrichtung aktiv mitzubestimmen. Ein offener Dialog zwischen Unternehmen, Politik, Wissenschaft, Gewerkschaften und Gesellschaft, sowie zahlreiche Beteiligungsmöglichkeiten, führen zu mehr Transparenz, Verständnis und den bestmöglichen Lösungen für die Industrie 4.0.

ERGEBNISSE

Konsequente Fokussierung auf Bedarf des Mittelstandes

Um praktikable Lösungen für die vielfältigen technischen, kulturellen, wettbewerblichen und gesellschaftspolitischen Aspekte der Industrie 4.0 zu finden, arbeitet die Plattform von Anfang an stark ergebnisorientiert. Zudem liegt der Fokus auf Kernthemen wie Standards, Arbeit, Sicherheit, Recht und Forschung.

KONTAKT

Die Geschäftsstelle der Plattform Industrie 4.0

Die Geschäftsstelle organisiert und koordiniert die Aktivitäten der Plattform Industrie 4.0. Sie informiert über die Fortschritte der Zusammenarbeit und ist zentraler Ansprechpartner für Wirtschaft, Politik und Medien.