In der Praxis

Feuerwerk; fotolia/tum2282

Wegweiser für die digitale Transformation

Die Plattform sensibilisiert für und informiert über Industrie 4.0. Mit der Online-Bibliothek, der Landkarte und dem Kompass hat die Plattform Orientierungs- und Unterstützungsangebote geschaffen, die Unternehmen – insbesondere dem Mittelstand – bei der digitalen Transformation ihrer Produktion helfen.

IN DER PRAXIS

Industrie 4.0-Kompass

Der Kompass Industrie 4.0 liefert einen schnellen und strukturierten Überblick über die deutschlandweiten Unterstützungsangebote zu Industrie 4.0. Ob Workshops, Veranstaltungen, Publikationen oder Testzentren, der Kompass holt die Nutzer dort ab, wo sie stehen und führt sie in sechs verschiedenen Phasen sicher durch die Industrie 4.0-Welt.

IN DER PRAXIS

Landkarte: Industrie 4.0 in der Praxis

Auf der Karte ist durch Praxisbeispiele dargestellt, wo Industrie 4.0 schon heute in der Praxis in Deutschland gelebt wird – eine »Stecknadel« für jedes Beispiel. Weiterführende Informationen entdecken Sie per Mausklick. Die Filterfunktion erleichtert die Suche.

IN DER PRAXIS

Online-Bibliothek

Die Online-Bibliothek der Plattform Industrie 4.0 ist eine stetig wachsende Wissenssammlung zu den Themen rund um Industrie 4.0. Sie enthält sämtliche Arbeitsergebnisse der Arbeitsgruppen der Plattform, aber auch Strategiepapiere der Bundesregierung und Studien der Partner.

IN DER PRAXIS

Anwendungsbeispiele

Die Industrie 4.0 macht eine Vielzahl an neuen Produktionsverfahren, Geschäftsmodellen und Produkten möglich. Dass bereits heute innovative Prozesse entwickelt und umgesetzt werden, zeigen die Anwendungsbeispiele zahlreicher Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

IN DER PRAXIS

Testzentren

Mit einem umfassenden Beratungs- und Koordinierungsangebot wollen die Akteure der Plattform Industrie 4.0 den Zugang zu bestehenden Testzentren für Unternehmen und insbesondere KMU optimieren und die in den Testzentren zur Verfügung stehende Infrastruktur sukzessive weiter entwickeln.

IN DER PRAXIS

Industrie 4.0 in der globalen Perspektive

Die Relevanz von Industrie 4.0-Themen ist auch weltweit erkannt. Es gibt keinen Mangel an internationalen und überregionalen Initiativen, die das Thema voranbringen – ein Grund, das Thema Industrie 4.0 nicht nur national sondern auch europäisch und global zu sehen.

INDUSTRIE 4.0@MITTELSTAND

Veranstaltungsreihe unterstützt deutschlandweit Betriebe

Mit der Veranstaltungsreihe „Industrie 4.0@Mittelstand“, die von der Plattform Industrie 4.0 und regionalen Industrie- und Handelskammern (IHKs) organisiert wird, sollen KMU sensibilisiert, Chancen, die sich durch die vierte industrielle Revolution für den Mittelstand auftun, aufgezeigt und ein Ort geboten werden, um sich mit Expertinnen und Experten rund um das Thema Industrie 4.0 auszutauschen.